top of page

Gesellschaft für Tierwissenschaften e.V. 

Die Gesellschaft für Tierwissenschaften e.V. (GfT) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Tierwissenschaften, insbesondere der Tierhaltung,

Tierzucht und Tiergesundheit tätig sind.

Ihre Aufgabe ist insbesondere die Förderung von Nachwuchswissenschaftler:innen sowie die Vertretung der deutschen Tierwissenschaften im In- und Ausland.

Veranstaltungen und GfT-Fortbildungskurse

Jahres- und Vortragstagung

SAVE the DATE:

Die Gemeinschaftstagung von GfT und DGfZ wird in diesem Jahr am 18. und 19. September 2024 an der Georg-August-Universität Göttingen stattfinden.

Nähere Infos zum Programm und zur Anmeldung sind auf der Homepage der DGfZ zu finden (siehe Link unten). 

Mitgliederversammlung

SAVE the DATE:

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 18. September 2024 an der Universität Göttingen statt. Die Einladungen und die Tagesordnung werden an die Mitglieder verschickt.

weitere Veranstaltungen

  • 06.02.2023 Kurzworkshop Genotyp-Imputation

Veranstaltungsort: Versuchsstation Unterer Lindenhof der Universität Hohenheim; Lederführung: Dr. Clemens Falker-Gieske

  • 18.09.-23.09. 2023 Graduiertenkurs Ethologie

Veranstaltungsort: Versuchsstation Unterer Lindenhof der Universität Hohenheim; Lederführung: Prof. Dr. Volker Stefanski, Uni Hohenheim

  • 12.09.2023 workshop "How to write and publish a scientific paper?"

Veranstaltungsort: Universität Halle; Federführung Prof. Dr. Jens Tetens, Uni Göttingen, Prof. Dr. Jörn Bennewitz, Uni Hohenheim

Veranstaltungen
Downloads

Stellungnahmen und Downloads

Perspektiven der Tierzuchtwissenschaft

Tierzuchtwissenschaft und Bioökonomie

Satzung

Aufnahmeantrag

Links

Einige weiterführende Links

Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde e.V.

ist tierartenübergreifendes Bindeglied zwischen der Tierzuchtwissenschaft, Verwaltung und Tierzuchtpraxis sowie den entsprechenden vor- und nachgelagerten Bereichen.

European Federation of
Animal Science

ist eine internationale Organisation von Wissenschaftlern mit dem Ziel, wissenschaftlichen Fortschritt im Bereich der Nutztierwissenschaften zu erzielen und Wissenstransfer zu fördern.

Gesellschaft für Ernährungsphysiologie e.V.

ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen aus allen Bereichen der Tierernährung.

Ansprechpartner

Ihre Anprechpartner

Vorsitzender
Prof. Dr.
Klaus Wimmers

  • Universität Rostock 

Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät

Professur Tierzucht und Haustiergenetik

Justus-von-Liebig-Weg 6
18059 Rostock


  • Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN)18196 Dummerstorf 

wimmers@fbn-dummerstorf.de

stellv. Vorsitzende
Prof. Dr.
Imke Traulsen
  •  

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Institut für Tierzucht und Tierhaltung

Team Behavioural Informatics in Livestock Husbandry

Hermann-Rodewald-Straße 6

24118 Kiel

itraulsen@tierzucht.uni-kiel.de

Kassenwart
Prof. Dr.
Reza Sharifi
  •  

Georg-August-Universität Göttingen 

Department für Nutztierwissenschaften 

Abteilung Abteilung Tierzucht und Haustiergenetik

Albrecht-Thaer-Weg 3
37075 Göttingen

rsharifi@uni-göttingen.de

bottom of page